Autoren

Das Schattennetz-Portal

Willkommen auf dem Schattennetz-Newsportal! Das Schattennetz ist im Kern ein Newsportal von Spielern und Fans des Hobbys für Ihresgleichen. Unser Ziel ist es, so neutral wie möglich über alle Facetten unseres gemeinsamen Hobbys zu berichten, d.h. bis auf in den Testberichten werdet ihr keine persönlichen Meinungen in den Artikeln finden.

Die Grundidee für dieses Portal basiert auf dem Prinzip des Cloudsourcing, d.h. wir alle betreiben dieses Portal als Hobby, denn einer allein könnte es nicht stemmen, wenn er es nicht als Hauptberuf machen würde. Deswegen verteilen wir die “Last” auf möglichst viele Schultern und arbeiten dabei mit einer sehr flachen Struktur, die unter “Die Autoren” erklärt wird. Der Vorteil dieser Vorgehensweise ist, dass wir sehr nah an den Nutzern des Portals agieren können, da diese das Portal “mitgestalten” und eine vergleichsweise große Menge an Informationen liefern können, ohne dass einer der Beteiligten überlastet wird.

Wir wollen auf jeden Fall vermeiden, dass die Autoren sich einbilden besser zu sein als der Rest der Hobbyisten, nur weil sie jetzt an einem Portal mitarbeiten. Von daher könnt ihr uns gerne darauf hinweisen, falls wir solche Verhaltenweisen entwickeln sollten (denn jedem kann mal das Licht der Öffentlichkeit zu Kopf steigen. ;) ). Ihr braucht dabei auch keine Angst vor Sperrungen oder Verwarnungen zu haben, diese wird es bei uns, bis auf eklatante Verstöße gegen die Nutzungsbedinungen, nicht geben. Wir sind alle Menschen und machen Fehler, und jeder sollte bereit sein aus seinen Fehlern zu lernen, wenn er in vernünftiger Weise darauf hingewiesen wird.

Der Kernfokus des Forums wird immer auf dem Tabletop-Hobby liegen, aber wir scheuen uns auch nicht über den Tellerrand zu blicken, wenn es mit dem Tabletop-Hobby in Verbindung steht. Wir werden also auch über Brett-Karten- und andere Spiele berichten, wenn sie mit Tabletops in Verbindung stehen (z.B. Warhammer Invasion, Dust-Brettspiel, etc.).

Wir berichten aber nicht nur über Firmen, sondern schreiben auch über Events, Clubs, Bastelprojekte, etc., also alles, was irgendwie mit dem Tabletop-Hobby zu tun hat und die Community fördert oder interessieren könnte. Wenn wir etwas übersehen und Du der Meinung bist das er im Schattennetz stehen sollte, schreib uns einfach via unserem Kontakformular an.Jetzt aber zu dem Teil, der euch betrifft:

Die Autoren

Grundsätzlich gibt es bei uns keine “Redaktion” mit Chefredakteur, Redakteuren, Praktikanten etc., sondern nur feste und freie Autoren. Alle festen Autoren bilden das Kernteam in dem jede Stimme gleichviel zählt. Auch wenn wir so professionell wie möglich arbeiten wollen, sind wir uns trotzdem immer bewusst, dass wir dieses Portal als Hobby und nicht als gewinnorientiertes Gewerbe betreiben.

Feste Autoren

Die festen Autoren bilden wie schon geschrieben den Kern des Portals.

Die festen Autoren sind zur Zeit:

> André Winter

> Falk Kalamorz

> Mirco Schönstein

> Stephan Huber

> Stephan Reber

 

Die festen Autoren schreiben einen Teil der Artikel und überarbeiten eingereichte Artikel, damit sie den Anforderungen des Portals entsprechen. Zur Zeit deckt jeder feste Autor noch ein recht großes Gebiet ab, aber im Lauf der Zeit hoffen wir neue Autoren für das Team gewinnen und so eine noch größere Bandbreite an Informationen bieten zu können. Die Anforderungen an einen festen Autor sind nicht gering, aber doch noch in einem akzeptablen Rahmen. Ein fester Autor sollte einmal täglich die Newsquellen seines Bereichs abklappern, eine gute Schreibe (Stil und Rechtschreibung) haben und möglichst neutral über ein Thema berichten können. “Und wo lernt man das?” mögen jetzt einige fragen, womit wir zu den freien Autoren kommen.

Freie Autoren

Praktisch jeder kann freier Autor werden. Es reicht einfach gefundene Links, Bilder, oder selbst geschriebene Artikel über unser Kontaktformular einzureichen. Die Einreichungen werden dann von einem festen Autor durchgesehen, an den Standard des Portals angepasst (falls nötig) und der Artikel erscheint unter dem Namen des Einreichers auf dem Portal. Sollten mehrere freie Autoren die gleichen News einreichen, wird der zuerst Einreichende genannt; sollten mehrere Newseinreichungen sich zwar überschneiden, aber doch jede etwas Wichtiges zum Thema beitragen, werden alle daran beteiligten Autoren genannt. Werft bitte vor Einreichung eines Artikels auch noch einen Blick auf unsere Nutzungsbedinugngen.

Intern führen wir eine “Strichliste” über die freien Autoren, sollte uns die Qualität und Regelmäßigkeit der Beiträge überzeugen, erhält derjenige freie Autor eine Einladung fester Autor zu werden. Im Rahmen der Übernahme als fester Autor wird der ehemalige frei Autor dann auch nochmal eine “Kompaktschulung” erhalten, die ihm alles für seine feste Autorenschaft Wichtige vermittelt. Natürlich geben wir auch den freien Autoren Rückmeldung drüber, was sie an ihren Einreichungen verbessern können, um den festen Autoren die Arbeit etwas zu erleichtern.

About the Author